• MFV I: 3:1 Derbysieg über den FSV Waldbrunn
  • MFV II: 2:2 Unentschieden gegen den SV Neckargerach
  • MFV I: Derby gegen den FSV Waldbrunn
  • MFV II: Der SV Neckargerach zu Gast beim MFV II
  • MFV II: 5:1 Heimsieg im Nachholspiel gegen den SV Robern

MFV I: Die große Chance für den MFV

Für viele Fußball-Experten sind die beiden Odenwald-Tauber-Vertreter in der Tabelle der Verbandsliga Nordbaden bereits abgeschlagen. Aber vielleicht ist ja doch noch etwas drin. Aufschluss könnte hier tatsächlich der bevorstehende Spieltag bringen. Der FV Lauda spielt am Sonntag beim SV Sandhausen II, der in der Tabelle auf dem drittletzten Platz liegt  und Aufsteiger FV Mosbach gastiert am morgigen Samstag (14.30 Uhr) beim SV Schwetzingen, der Viertletzter ist. Sollten Lauda und/oder Mosbach…

Weiterlesen >>

MFV II: 8:3 Heimerfolg gegen den VfR Scheidental

Der Gast aus Scheidental erzielte in der siebten Minute mit der ersten Chance des Spiel nach einem kurz ausgeführten Freistoß die Führung. Der MFV kam erst langsam ins Spiel und es dauerte bis zur 32. Minut, ehe der Ausgleich gelang, nachdem sich Dominik Schneider im Strafraum durchsetzte. Wenig später spielte Steffen Diemer einen langen Ball auf Dominik Schneider, der die 2:1 Führung erzielte. In der 40. Minute brachte wiederum Dominik…

Weiterlesen >>

MFV I: Auf tiefem Boden die erfolgreicheren Mittel eingesetzt

„Das war unser schlechtestes Saisonspiel, wir haben verdient verloren“, resümierte Walldorfs Trainer Andreas Kocher nach dem Schlusspfiff. Er meinte nicht die ersten 30 Minuten, in denen die Walldorfer den FV Mosbach gut im Griff hatten, ohne allerdings richtig zwingende Möglichkeiten zu erspielen. Danach jedoch nahm der Aufsteiger dem Gast die Butter vom Brot. In der 30. Minute rettete FC-Routinier Daub noch auf der Torlinie. Kurz danach leiteten die Mosbacher mit…

Weiterlesen >>

MFV I: Nur ein „Dreier“ hilft weiter-Zu Gast FC Astoria Walldorf 2

Wenn der FV Mosbach am morgigen Samstag um 14.30 Uhr den FC Astoria Walldorf II empfängt, dann hilft dem Aufsteiger, der mittlerweile wieder Tabellenschlusslicht ist, wirklich nur ein Sieg weiter. Diese Vorgaben aber auch in die Tat umzusetzen, wird mit Sicherheit sehr schwer. Die „Oberliga-Zweite“ war nämlich in den letzten Wochen sehr gut in Schuss, hat die letzten drei Partien allesamt gewonnen und sich deshalb in der Tabelle in dieser…

Weiterlesen >>

MFV II: Zu Gast ist der VfR Scheidental

Zufriedenheit pur beim MFV II. Nach dem Sieg im Derby gegen den FV Reichenbuch und dem Patzer der Konkurrenz konnte man sich einen – wenn auch kleinen – Vorsprung verschaffen, der nun im Heimspiel gegen Scheidental ausgebaut werden soll. Wer Meiser werden will, auch wenn man nach aktueller Lage nicht aufsteigen darf, der muss daheim gegen den Vorletzten gewinnen. Der VfR Scheidental kommt nicht nur als krasser Außenseiter, sondern auch…

Weiterlesen >>

MFV II: 2:0 Heimerfolg gegen Reichenbuch

Das Spitzenspiel der Kreisliga Mosbach konnte der MFV mit 2:0 gewinnen. In der ersten Halbzeit hatten beide Mannschaften Chancen zur Führung zu gehen, doch die beiden Torhüter, Weber auf Mosbacher Seite und Maier auf Seiten der Reichenbucher, konnten sich jeweils auszeichnen. Es dauerte bis zur 65. Minute, ehe der MFV das 1:0 erzielen konnte. Nach einem klasse Zuspiel des gerade eingewechselten Benjamin Hehn vollstreckte Dominik Schneider zum 1:0. Nach der…

Weiterlesen >>

MFV II: Am Sonntag Derby gegen Reichenbuch

Recht sang- und klanglos verlor man letzte Woche beim SV Robern mit 2:0. War es der aufgeweichte Boden, der keinen Spielfluss zuließ oder wurde der Gegner einfach nur unterschätzt? Gegen den FV Reichenbuch, dessen Spiel am letzten Wochenende ausfiel, sollte man wieder sein anderes Gesicht zeigen,denn mit angezogener Handbremse ist gegen den Gast, der sich im Dunstkreis der Spitzengruppe aufhält, nur wenig zu machen. Anpfiff ist um 14:30 Uhr im…

Weiterlesen >>

MFV I: Eklatante Abschlussschwäche – 0:4 in Birkenfeld

Seine Mütze hatte Michael Bender gestern Nachmittag ganz tief ins Gesicht gezogen. Das lag aber nicht nur am Dauerregen im Birkenfelder Erlach-Stadion. Vor allem die eklatante Abschlussschwäche seiner Schützlinge in der ersten Halbzeit war dem Mosbacher Trainer ein Dorn im Auge. Das wurde vom FC Birkenfeld am Ende bitter bestraft. Denn die 0:4-Pleite entsprach nicht dem tatsächlichen Spielverlauf. „Ich bin in erster Linie von der Höhe der Niederlage enttäuscht. Außerdem…

Weiterlesen >>

MFV II: 2:0 Auswärtsniederlage beim SV Robern

Nichts zu holen gabe es für den MFV beim SV Robern. Auf schwer bespielbarem Boden kam der MFV durch einen Kopfball von Benjamin Hehn zu seiner ersten Chance. Zuvor hätte Robern aber bereits per Kopf durch Unseld in Führung gehen können. Nach einem Eckball fiel dann das 1:0 für die Gastgeber. Nach dem Rückstand erhinderte Torwart Weber sowie der Pfosten eine höhere Halbzeitführung der Gastgeber. Zu Beginn der 2. HZ …

Weiterlesen >>